Verstärkung macht Sinn.

BREYER TapeFlex Extrusionsanlage für unidirektional faserverstärkte Thermoplast-Tapes

Composites besitzen ein breites Spektrum hervorragender Eigen­schaften. Die hohe Gewichtsersparnis bei gleichzeitig extremer Stabilität ermöglicht den wachsenden Einsatz in der Luft-und Raumfahrt, Fahrzeug und Freizeitindustrie. Faserverstärkte thermoplastische Tapes bringen Verstärkung dort, wo die Beanspruchung besonders hoch ist.
Sie sind in verschiedenen Materialkombinationen herstellbar und daher besonders flexibel einsetzbar.

Die neue BREYER TapeFlex Extrusions­anlage bietet alles, was für die Herstellung von hoch­wertigen faserverstärkten thermo­plastischen Tapes notwendig ist.

Ihre Vorteile

  • Verarbeitung verschiedener Thermoplaste möglich
  • Gleichmäßige Faser­aufspreizung
  • Homogene Fasereinbettung
  • Intensive Imprägnierung der Fasern mit Schmelze
  • Glatte Oberflächen durch Kalandrierprozess


Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für mobile und stationäre ­Anwendungen,
welche extremen Beanspruchungen ausgesetzt sind.


Weitere Informationen erhalten Sie direkt vom Bereich BREYER Composite:

Ansprechpartner Vertrieb
Daniel Guttenberger
T +49 (0) 7731 920438
daniel.guttenberger(at)breyer-extr.com

Ansprechpartner Technik
Michael Pick
michael.pick(at)breyer-extr.com
T +49 (0) 7731 920155


Flyer Download

BREYER GmbH Maschinenfabrik • Bohlinger Str. 27 • D-78224 Singen / Germany
Tel. +49 (0) 77 31 920-0 • Fax +49 (0) 77 31 920-190
www.breyer-extr.cominfo@breyer-extr.com