Mögliche Faserwerkstoffe

  • Carbonfasern (bereits erfolgreich bei Tapeflex-Anlagen realisiert)
  • Glasfasern (bereits erfolgreich bei Tapeflex-Anlagen realisiert)
  • Aramidfasern (vorbehaltlich entsprechender Aufnahme von Zugkräften für die Pultrusion)
  • Naturfasern (vorbehaltlich entsprechender Aufnahme von Zugkräften für die Pultrusion) 

Gebräuchliche Materialkombinationen

  • PP+GF 
  • PP+CF
  • PA+GF
  • PA+CF
  • ASA+GF 

Weitere Matrixwerkstoffe

PP (bereits erfolgreich bei Tapeflex-Anlagen realisiert)
PA (bereits erfolgreich bei Tapeflex-Anlagen realisiert)
ASA (bereits erfolgreich bei Tapeflex-Anlagen realisiert)

PE, ABS, PC, PET, PES, POM, TPE, TPU etc. (vorbehaltlich  entsprechend  guter Fasertränkungseigenschaften  wie  z.B.  ausreichend  hohem MFI)

BREYER GmbH Maschinenfabrik • Bohlinger Str. 27 • D-78224 Singen / Germany
Tel. +49 (0) 77 31 920-0 • Fax +49 (0) 77 31 920-190
www.breyer-extr.cominfo@breyer-extr.com